Idee: Nachhaltigkeitsampel 🔴🟡🟢 für Webseiten

Updated

Ich wünsche mir ein Gütesiegel für Webseiten. Das Surfen im Internet verbraucht Ressourcen. Es gibt Menschen, die nun Verbraucher:innen ein schlechtes Gewissen machen und ihnen vom “digitalen Fußabdruck” erzählen. Es stimmt zwar, dass bewussteres Surfen weniger Ressourcen verbrauchen würde. Die Idee, dass nur alle Menschen sich selbst zügeln müssten um das Problem zu lösen halte ich aber für extrem unrealistisch. Das funktioniert ja auch bei Benzin und Konsum nicht - sonst wären wir ja jetzt nicht in dieser Situation. ;)

Was könnten wir also realistisch tun?

Menschen surfen gern. Sei es zum Zeitvertreib, für berufliche Recherchen oder um miteinander zu kommunizieren. Manches davon mag verschwenderisch erscheinen, manches sinnvoll. Was aber immer sinnvoll ist: Auf “schlanken” Webseiten zu surfen. Das benötigt weniger Rechenleistung auf allen beteiligten Geräten und damit weniger Energie & Ressourcen.

Aber woher weiß ich als Nutzer:in ob eine Webseite schlank ist? Als Laie habe ich keine Ahnung. Ich merke es eventuell an der Ladezeit der Webseite, aber dann muss die Webseite schon extreeem groß sein.

Was könnte helfen?

Eine “Nachhaltigkeits-Ampel” für Webseiten
🔴🟡🟢

Meine Idee kam mir beim Abendessen: Auf einigen Lebensmitteln gibt es inzwischen eine Ampel, den Nutri-Score. Dieser erleichtert es Verbraucher:innen sich für gesünderes Essen zu entscheiden.

Wäre es nicht cool, wenn es eine solche Ampel auch für Webseiten gäbe?

Als Kenngröße könnte man die Webseitengröße (zur Laufzeit) nehmen. Diese lässt sich einigermaßen gut ermitteln und wir wissen bereits seit einer Weile, dass Webseiten immer größer werden.

Vorschlag für Ampelstufen

Wie komme ich auf diese Skala? Nun, im Schnitt sind Webseiten heutzutage > 2 MB groß.¹ Diesen Durchschnitt sollten wir kurzfristig halten, aber mittel- bis langfristig senken. Die 0,5 MB für Rang A habe ich aus Tom Greenwoods Vortrag genommen.

Warum würde das helfen?

  1. Es würde zunächst erstmal Transparenz schaffen: Wie groß ist die Webseite auf der ich gerade unterwegs bin?

  2. Damit habe ich überhaupt die Möglichkeit mich für nachhaltigere Webseiten zu entscheiden.

    Es könnte zum Beispiel die Grundlage für Suchmaschinen sein. Würde Google neben den Bewertungen von Shops auch die Webseitengröße ins Ranking einbeziehen¹ und anzeigen, könnte das die Surfentscheidungen noch weiter erleichtern.

  3. Mit der vorgeschlagenen Skala würden wir Webseitenbetreiber:innen animieren den Status Quo (~1,4MB) mindestens zu halten, aber im besten Fall Webseiten sehr stark verkleinern (0,5 MB).

Was hältst du von dieser Idee?


¹: “Median page weight over time” 2021 https://almanac.httparchive.org/en/2021/page-weight#page-weight-by-the-numbers, abgerufen am 13.3.2021 22:13 Uhr